Präsentationen und Vorträge



Wir halten Vorträge und Seminare zu unserer Initiative und unsere Arbeit und geben Hilfestellung mit unserem Netzwerk, wenn es um eine Verbesserung mittel- und langfristig geht in der Kreativbranche. Wir nehmen kein Blatt vorm Mund, denn damit ist niemandem geholfen. Unser Ziel ist es aufzuklären, die Unwissenheit in betriebswirtschaftlichen Belangen aus dem Weg zu schaffen um die aktuelle Situation in der Film- und TV-Branche für die Kreativschaffenden zu verändern. Wir geben Lösungsansätze und setzen Impulse. 

 

Wer um den Wert seiner eigenen Arbeit Bescheid weiß kann umso besser verhandeln und seine Situation nachhaltig verbessern.  


Auszüge aus dem Programm


Die Medienbranche - Ein kreatives Unternehmen?

 

"Wie viel ist meine Arbeit wert?

Und, wie verhandle ich richtig,

damit ich einen Mehrwert auf beiden Seiten erreiche."


 - Einleitung und Übersicht zur aktuellen Situation in der Film- und TV Branche 

 

 - Über Geld reden und Transparenz - Wer steckt dahinter? 

 

 - Raus aus der Erwerbsarmut und eine mögliche Altersarmut vermeiden           

   

 - Einführung in die Grundlagen der Betriebswirtschaft

 

 - Volkswirtschaft schnell und einfach erklärt - Angebot und Nachfrage

 

 - Die unfreiwilligen Unternehmer/-innen?

 

 - Paneldiskussion

  


Referentinnen

 

Caroline Rosenau, Kamerafrau und Dozentin - BVFK

Ulla Barhold, Kamerafrau und Dozentin - Verdi